Bombardierung von Deutschland

Es hat den Mythos verbreitet, dass die Deutschen “bombardierten London” und nur der britische Gegenangriff deutscher Städte dem Erdboden gleichgemacht. Der allgemeine Rahmen der Auslegung der deutschen Schuld considáse nahezu unbestrittene Sache. Über diese sollte geklärt werden: 1 / bombardierten die Briten Berlin und Dutzenden von deutschen Städten vor den Deutschen bombardierten London und Coventry als Vergeltung, und diese sind, die vollständig bewiesen, dass selbst die englischen Historiker bestreiten dies, obwohl die Presse, Literatur und Film gewohnt zu den üblichen Fabeln spielen exoneradoras, 2 / die Briten haben nicht nur Städte zu bombardieren, sondern, nach einem Plan erdacht und Kriege, suchte die Massenvernichtung von Zivilisten und gestaltet ihre Auftritte, auch in Bezug auf die Waffen Engineering, zu diesem Zweck, während die Deutschen in 1940 und 1941, wenn sie als Reaktion auf britische Angriffe gehandelt hat, verwendet sie konventionelle Waffen zu Einrichtungen zu zerstören, um nicht zu verbrennen lebendig in ihren Häusern, um Millionen von Zivilisten. Was die erste Frage, appellieren wir an die Werke von Human Smoke Nicholson Bakers. Die Ursprünge des Zweiten Weltkrieges und das Ende der Zivilisation (2009) und Geoffrey Regan Kriegen, politischen und Lügen (2006). Baker zitiert James Spaight, Sekretär des Air Ministry und Theoretiker der strategischen Bombardierung (Baker, 165):

Wir begannen, Ziele auf deutschem Boden zu bombardieren, bevor die Deutschen begannen britische Ziele an Land zu bombardieren.
Sie können sogar das genaue Datum, als die Briten zu starten Luftangriffe systematische Städte beschlossen: 15. Mai 1940. Bedenken über mögliche deutsche Antwort explizit berücksichtigt (Baker, S. 169.):
Hugh Dowding, Leiter des Fighter Command, sagte, dass Großbritannien nicht seinen Vorsatz aus Angst vor Repressalien Angriffe. Diese Angriffe “unweigerlich früher oder später auftreten.” Churchill vereinbart. “Wir erwarten, dass dieses Land als Reaktion angegriffen wird”, sagte er.
Ab 29. September 1941, werden diese Angriffe nicht als eine wirkliche Plan der Ausrottung artikuliert. Baker beschreibt jedoch die frühen Methoden des Terrors und der britischen Luftfahrt im Juni 1940:
Warfen Bomben auf Düsseldorf, wenn die Leute verlassen Unterstände um Feuer zu löschen. In Münster und der RAF Wertheim beleuchtete Teile der Stadt und flog dann nach unten und beschossen die Feuerwehr. “Eine intensive Hass auf England konzentriert-Service berichtet Meinungsumfragen, und fordert Rache Ohlendorf und immer wieder.”
In einem Memo an Max Beaverbrook vom 8. Juni 1940, setzt seine Pläne Churchill, Hitler in Begriffen, die ein vernünftiger Zweifel darüber, wer die in diesem verzogenen Film von “Gut gegen Böse”, dass wir so verwendet werden, ist zu wecken besiegen um aus dem Komfort des ekelhafteste moralische Rechtschaffenheit zu sehen:
“Aber eine Sache, die dich zurück kommen und seinen Sturz verursacht werden, schrieb Churchill, und das Ding ist ein absolut verheerend, Ausrottung Angriff gegen die Nazi-Heimat von sehr schweren Bombern (…).”
Am 19. Juli 1940 machte Hitler ein Friedensangebot an England, einem Land als Feind betrachtete, dass keine politischen oder militärischen, während Hitlers Ziel war es, nach Osten zu erweitern. Die Engländer hatten an Land besiegt worden und lag besetzten Frankreich. Die englische Antwort war es, einen Luftangriff auf Berlin zu erhöhen und die renommierte Sadist schreibt Charles Portal (Baker, S. 198.):
“Der Premierminister gefragt, was könnte im Zusammenhang getan werden, um Berlin zu bombardieren, und gab das Datum des 1. September.”
Portal, einer der Köpfe der strategischen Bombardierung hatte als eine Persönlichkeit, “grausam” in der englischen Presse sich schon vor dem Posten des Luft Metzger machen würde berüchtigten beschrieben worden. Im August 1940 bombardierte die RAF Hamburg, Hannover, München … Die deutsche Presse, zum Beispiel die “Zeitung” von Bremen, behauptete, dass “Großbritannien seine Ehre verliert.” In der Tat wurde Churchill “verursacht” die Nazis verzweifelt, während Frieden Angebote Hitler hatte viel Resonanz in der englischen Bevölkerung gefunden. Churchill war besorgt, dass das englische Volk nicht hassen die Deutschen alles, was er wollte, und schien sich “gut” Schlachten der Engländer benötigen, um Menschen zu Komplizen der beruflichen Plan, um das deutsche Volk ausrotten zu machen. So Churchill für eine deutsche Antwort sehnte, nebenbei bemerkt, empört die USA und motiviert nach Washington, um den Krieg (Baker, S. 204). Eingeben:
Charles de Gaulle war in Chequers. Es war August 1940. Churchill wurde für den Luftangriff der Deutschen warten und, wie De Gaulle erinnerte sich später, war es schwierig, das Warten zu ertragen. Er hob die Fäuste in den Himmel. “Sie kommen nicht”, rief er. “So viel beeilen um zu sehen, seine Städte in Schutt und Asche”, fragte De Gaulle. “Sie sehen, die Bombardierung von Oxford, Coventry, Canterbury, wird einen großen Aufschrei in den Vereinigten Staaten verursachen in den Krieg einzutreten”, sagte Churchill.
Beachten Sie die Verwendung des Wortes Ärger, der hier, in den Worten von Churchill, ein Synonym für Manipulation. Also, während träumt von der Zerstörung von Coventry, jedoch fand schließlich am 14. November 1940, nachdem die wiederholten Angebote der Frieden in Deutschland, war Churchill in der Lage, Radio Tirade gegen Hitler mit der üblichen Rhetorik des humanitären Partnern in der Irak-Krieg (Baker, S. 212.):
Dass böser Mensch, Auftrags-und Ausgestaltung der vielen Formen des Hasses demoralisierend, dieser Frucht ungeheuerliche Ungerechtigkeit und Schmach des alten hat nun beschlossen, zu versuchen, das berühmte Rennen von unserer Insel durch einen Prozess der wahllosen Tötung und unschädliche Beseitigung zu beenden.
Während Churchill wollte und plante die Tötung, zu provozieren Hitler vorgeworfen. Der englische Staatsmann handeln wie ein Psychopath. Historiker haben unter Beweis gestellt und ist nun völlig unangefochten Beweise dafür, dass England sich anschickte, wie Völkermord Kriegshandlungen seit vor dem Beginn des Zweiten Weltkriegs zu nähern. Stattdessen wird der deutsche Flugzeuge nach Reagan, war nicht darauf ausgelegt, Menschen töten en masse, aber für bloße taktische Unterstützung für Bodentruppen (Regan, S. 36.):
Haben die Deutschen eine umfangreiche Flotte von Langstreckenbombern? Nein, hatte keine viermotorige Bomber geplant oder gebaut. Seine Stärke war in der Luft-Unterstützung für Bodentruppen, der Stuka und die moderne schnelle Me-109 Jäger, die die britischen Bomber zu bewältigen hatten.

Diese Informationen von mehreren Quellen bestätigt wurde, zitieren wir hier die umfassende Prüfung von Jörg Friedrich Der Brand, den wir bereits mehrfach in diesem Blog zitiert (Friedrich, S. 66.):
Trenchard Lehre wurde auf die Strategie der Unterminierung der Moral der feindlichen Basis löschen Städten. Deutsch Luftstreitkräfte waren nicht zu dieser Art der Operation angepasst, sondern stellte eine taktische Unterstützung: der Weg frei für andere Einheiten und am Leben gehalten werden die Bodenoffensive.
Friedrich Schlussfolgerung (S. 63):
Die Verschiebung, die im Jahr 1940 stattgefunden habe nicht die Absicht, einen Feind zu kämpfen, sondern gegen die Zivilbevölkerung, gegen seinen Städten. Im Gegensatz zu, was passiert ist in Warschau und Rotterdam, war es nicht ein Schritt in den Krieg genommen, aber der Schlüssel zu dem ganzen Konflikt, die Strategie.
Die Deutschen bombardierten militärische und industrielle Standorte der feindlichen Städten, manchmal hart und Skrupellosigkeit, aber nicht begreifen, diese Anschläge seien als Mittel der Massenmord an Zivilisten in einem Luft allgemeinen Plan der Ausrottung der Bevölkerung . Siehe, laut Wikipedia, für Rotterdam Mai 1940:
General Schmidt bestellte eine Verzögerung des Angriffs um 16:20 und bat den Leiter der Garnison Oberst Rotterdam Scharroo beginnen Verhandlungen zur Übergabe an die Stadt vor dem Angriff, der ursprünglich im Begriff war, um 13:20 Uhr beginnen. Scharroo weigerte sich, zu verhandeln und schickte einen Boten, um die Nachrichten zu liefern Schmidt, hatte der Bote noch nicht gekommen, wenn die Bombardierung begann, als ursprünglich geplant. Rund 90 Bomber warfen ihre tödliche Fracht, von denen 57 alle seine Bomben auf die Stadt. Es ist unbekannt, warum er den Auftrag Schmidt ignoriert, um den Angriff zu verzögern. Schätzungsweise tausend Menschen starben, wurden weitere 70.000 obdachlos. Fast 25 000 Häuser, 2.320 Geschäfte, 775 Häuser, 63 Schulen und 24 Kirchen wurden zerstört. Das alte Zentrum der Stadt wurde durch das Feuer gefegt. Unmittelbar, ergaben sich die niederländische Regierung, die meisten niederländischen Städte bombardiert zu vermeiden.
Heute wissen wir, dass die Bombardierung durch ein Problem der Logistik Koordination zwischen denen, die Verhandlungen über die Kapitulation und das deutsche Kommando wurden war. [1] Folglich kann man argumentieren, dass, anders als die Deutschen, die britische Führung von Anfang an mit Niederlage hatte sein Deutschland nicht nur gelegentlich “Exzesse”, sondern den Rückgriff auf Kriegsverbrechen systematisch. England nie erwartet, dass die deutsche Armee in eine militärische Konfrontation zwischen einem traditionellen Schlachtfeld, die vielleicht nicht zu Unrecht als unmöglich unter der bewährten Effizienz und hohe moralische Motivation des Gegners zu schlagen. Das strategische Projekt in London war kein anderer als der Kriegsverbrechen (Regan, p. 33-43). Diese Gräueltat wurde geplant und in 1940-1945 vollzogen und die Behauptung, dass “die Deutschen begann” ist abzulehnen (Regan, S. 38). Werden:
Das angebliche Ziel der Befreiung Briten unterdrückten Völker Europas war sehr lobenswert, aber nicht die Strategie der Bombardierung Zivilisten, die spezifisch gegen Leben und Eigentum des deutschen Volkes, sondern gegen die militärische Macht von Nazi-Deutschland gerichtet war weit vom Völkermord?
Arthur Harris, Leiter des Portals.
England Deutschland den Krieg erklärt und im Jahr 1939 sofort einen Plan zur Ausrottung des deutschen Volkes über Jahrzehnte germanofobia und Churchill selbst bereits mit der Seeblockade hatte versucht, während und nach dem Ersten Weltkrieg (hatte gegrübelt 1914-1919). Eine unangenehme Wahrheit, aber so sicher wie wissenschaftlich nachweisbaren Fakten trotz aller Kindergeschichten regelmäßig von Hollywood evakuiert.

Jaume Farrerons

20 de mayo de 2012

===

https://hirania.wordpress.com/2012/05/21/los-bombardeos-aereos-sobre-alemania-y-sobre-londres/

http://www.nacional-revolucionario.blogspot.com.es/2012/05/el-mayor-genocidio-de-la-historia-6-la.html

Anuncios

Acerca de hirania

i am a man!
Esta entrada fue publicada en DEUTSCHLAND y etiquetada . Guarda el enlace permanente.

Una respuesta a Bombardierung von Deutschland

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s